Fabia
Löw

Unternehmerin

Facebook
LinkedIn


«Let’s go for chocolate»

ZÜRICH/ROMANSHORN – Inspiriert durch den Film „Chocolat“ aus dem Jahr 2000 verwirklichten Fabia (32) und Laura Löw (35) 2014 ihren Traum: Die beiden Schwestern gründeten in St.Gallen ihre Leidenschaft ausleben und vegane Schokolade produzieren. „Am allerliebsten tüftle ich an Neu-Rezepturen, komme mit irgendeiner Idee in die Küche und probiere sie aus“, sagt Fabia Löw, gelernte Köchin und Konditorin-Confiseurin gegenüber dem Schweizer Fernsehen (SRF). Inzwischen sind die „Löwenküsse“ in der ganzen Schweiz erhältlich, ihren Anfang nahmen sie am Gastro-College der SBW Academia Euregio Bodensee: Im Rahmen der Persönlichkeits­entwicklung überraschte Fabia Löw als Tiana di Sotto Gäste mit süssen Bettmümpfeli - der inoffizielle Start der Karriere als Chocolatière. Bestellungen sind unter www.loewdelights.com möglich.

Zurück